Sonntag, 30. März 2014

Teamtreffen in Jever

Hallo, schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust! Letztes Wochenende war es wieder soweit, unser Team (Stempelhausteam) hat sich mal wieder zum jährlichen Teamtreffen in Jever zusammen gefunden! Es war wie auch schon im letzten Jahr, wieder super schön! 
Wir haben von morgens bis abends gebastelt, natürlich gab es auch ein paar kleine Pausen zum Essen... 
Wir haben solo viel gebastelt, ich habe immer noch nicht alles "verdaut"! Einige Projekte sind auch noch gar nicht fertig geworden, die waren einfach zu umfangreich! Wir haben viele Alben gewerkelt, aber auch wieder eine Technikrunde gemacht, und natürlich wurde auch wieder fleißig ge-Swapt! 
Zuerst mal zeige ich euch meine Namensschilder, ich habe mal zwei gemacht, ich fand beide sehr schön!

Hier hab ich eins mit dem Hintergrundstempel "Hardwood" und dem Set "Petite Petals" gemacht. Die Farben sind Schokobraun und Jade. 


Beim Nächsten hab ich in Mitternachtsblau und Glutrot gearbeitet! Ich dachte, das Set "By the Tide" passt toll zu Jever, der Hummer zu meinem Job (Köchin), und überhaupt! Die Idee zu diesem Schild hab ich bei youtube gefunden, da hat Brandy so eine Karte gewerkelt, einfach genial! Der Hummer ist hinter einem kleinen Zip-Tütchen, in das Haargel gefüllt wurde, so sieht es aus, als wäre er im Wasser! Wirkt doch gut, oder?


Nun zeige ich euch mal meine Swaps! Ich habe 42 vorbereitet, zwei habe ich noch, aber die finden auch schon einen "Abnehmer"!
Ich habe diesmal Mini-Blechdosen verschönert. In diese Döschen passen die Mini Ritter Sport Täfelchen super rein!
Zum verzieren habe ich das Designer Papier aus dem Block "frisch & farbenfroh" aus dem aktuellen Sommerkatalog benutzt. Die Blümchen sind genau wie auf dem Namensschild aus dem Set "Petite Petals".

Hier seht ihr mal alle zusammen...


Hier eine Nahaufnahme...


Und hier eins geöffnet...


Und hey, ich habe es dieses Jahr tatsächlich geschafft, alle Swaps vor Abfahrt fertig zu haben!!! (Okay, es war knapp vor Abfahrt, um genau zu sein, um vier Uhr morgens am Abfahrtstag, aber immerhin!!!) ;-)
Letztes Jahr habe ich noch in Jever den letzten Schliff machen müssen!

Jetzt noch ganz kurz etwas ganz Anderes: unser "Großer" hatte gestern Geburtstag, er ist 12 geworden (mein Gott, schon 12!) Wie in jedem Jahr hat meine liebe Schwester ihm eine Geburtstagstorte mit Wunschmotiv gemacht... Diesmal sollte es das "The Dome" Zeichen sein (jaaaa, mit 12 ist man cool und will keinen Kinderkram mehr auf der Torte ;-) )
Ich finde es immer genial, was meine Schwester so für Torten zaubert! Deswegen hier ein Bild! Danke schön Schwesterchen!!!


Und geschmeckt hat die... hmmmm! Geschmack: Käse-Sahne!
So, nun sage ich erst mal tschüss für heute, ich muss wieder los zur Arbeit! Morgen zeige ich euch dann die ersten Projekte aus Jever.
Genießt den Sonntag,
Melanie

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,

    tolle Sachen habt ihr mal wieder gebastelt und einen super schönen und ganz bestimmt sehr leckere Torte hat oder besser gesagt hattet ihr bekommen;-)
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Ich wollte mich für die wunderschöne Karte zur Geburt von Finn bedanken! Da habe ich sofort nach dem Blog schauen müssen! Dem werde ich demnächst sicher folgen!
    Nochmal vielen dank und beste Grüße!
    Ilaria Lencer

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ilaria,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar, ich freue mich sehr, wenn du jetzt öfter hier auf meinem Blog vorbeischaust!
    Die Karte hab ich gern gemacht, und ich freu mich riesig, dass sie dir/euch gefällt! Wünsche euch noch ganz viel Freude mit dem kleinen Finn!
    Denke, wir sehen uns ja bald wieder mal! Bis dahin ganz liebe Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen