Mittwoch, 5. September 2012

Körbchenalarm...

Unser kleiner Mann hat in den Sommerferien seinen dritten Geburtstag gefeiert und ist jetzt in den Kindergarten gekommen.
Was ich total schön für ihn finde, sie werden morgen auch im Kindergarten noch einmal seinen Geburtstag feiern...
Na da musste schnell eine Idee her, was er den Kindern mitnehmen könnte. Eigentlich mag ich diese Süßigkeitenpäckchen ja gar nicht gern, aber ich dachte, wenn sie dann hübsch hergerichtet sind... ausnahmsweise mal... okay, und dann kam mir die Idee mit den Körbchen, ich finde sie herzallerliebst!
Aber seht selbst:

 Hier noch einmal eins von ganz nah...

Ich dachte, über den kleinen Schokokuss können sie sich alle direkt hermachen, der Rest kann dann im Körbchen prima nach Hause transportiert werden!
Ich hoffe, meine Idee kommt bei den Kiddies genauso gut an, wie bei mir, toi, toi, toi!!!
;-)

Kommentare:

  1. Das ist eine super Idee! Wo hast du die kleinen Körbchen her?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Körbchen habe ich selbst gebastelt,wie eigentlich alles hier! 😉

      Löschen