Donnerstag, 20. November 2014

Noch drei Mützen

Hallo, schön, dass du wieder bei mir vorbei schaust! Heute habe ich noch mal drei meiner selbstgehäkelten Mützen (Boshis). Hier auf dem ersten Bild siehst du die allererste, die ich komplett fertig gehäkelt habe. Eigentlich sollte sie ja für Jonah (unseren Großen) sein, aber ich habe wohl etwas zu stramm gehäkelt, und dann passte sie eben Mikka (dem Kleinen)! Der hat sich irre gefreut, Mama's erstes Werk zu bekommen! 


Für meine kleinste Nichte habe ich ja auch noch eine gemacht, sie hatte sich die Farben ja selbst ausgesucht, wie sie hier bei uns zu Besuch waren (leider wohnen sie in Neu-Ulm, ist schon ganz schön weit weg von hier...)! Bei ihr habe ich noch ein Schleifchen angebracht!


Die letzten 8 Tage hatten wir einen französischen Austauschschüler hier. Für ihn habe ich auch eine Mütze gehäkelt, er wollte gern eine Long Beanie haben. 


Ich denke, sie gefällt ihm gut! 
So, das war es für heute von mir, morgen zeige ich euch eine Box, die meine Schwägerin noch zum Geburtstag von mir bekommen hat! Und dann kann ich euch auch noch meine Swaps für die SU-Städtetour in Köln zeigen, wo ich gestern mit Bianca und Maria war.
Einen schönen Abend noch,
eure Melanie

Kommentare:

  1. Wow Melanie, häkeln kannst Du also auch;-)) Mikka sieht total süß aus mit der Mütze, so als ob er kein Wässerchen trüben könnte, gelle.

    GLG
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Maria, so sieht er tatsächlich aus, ... Aber der Schein trügt!!! ;-)

      Löschen